Acai Beere Kapseln – Wie wirken diese?

Acai Beere Kapseln – Wie wirken diese?

Wenn von Superfoods die Rede ist, dann wird auch die Acai Beere erwähnt. Die Acai Beeren wachsen auf einer Palmenart (Euterpe) aus Südamerika. Diese stehen in besonders feuchten Gebieten in Meeresnähe oder an großen Flüssen. Landeinwärts gedeihen die Palmen nicht mehr. Besonders große Vorkommen gibt es im Amazonas-Gebiet

Die Acai Beere als Superfood enthält eine sehr große Menge an Antioxidantien, Vitaminen, Aminosäuren, Spurenelementen, Mineralien, Fettsäuren und Ballaststoffen. Obwohl es Früchte mit ähnlich hohen Anteilen gibt, ist die Zusammensetzung in der Acai Beere nahezu ideal. Der Anteil an Antioxidantien ist so hoch, dass er derzeit mit keiner anderen Frucht zu vergleichen ist. Wissenschaftler vermuten, dass in ihr Antioxidantien gebunden sind, die bislang nicht bekannt oder erforscht sind.

Leider sind Acai Beeren auf dem Markt nicht als Frischware erhältlich. In ihrer frischen Form wären sie allerdings auch schwer zu verarbeiten. Die Acai Beere ist eine Steinfrucht, die über kein Fruchtfleisch verfügt. Sie besteht nur aus Haut und Kern. Ihr hoher Anteil an Antioxidantien führt dazu, dass die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe bereits nach rund 24 Stunden verloren geht. Das macht lange Transporte über den halben Erdball unmöglich.

So werden die Acai Beeren direkt nach der Ernte meist per Schiff über das weitverzweigte Amazonas-Gebiet in die verarbeitende Industrie verbracht. Hier werden die Beeren vom Stein getrennt, gefriergetrocknet oder zu Fruchtmus verarbeitet. Aus dieser Grundsubstanz werden weitere Produkte aus Acai hergestellt, die zusammen mit den Grundsubstanzen auf den Markt kommen. Es finden sich neben Saft, Mus, Pulpe, Tabletten und Pulver auch Kapseln im Handel.

 

Der Vorteil von Kapseln liegt auf der Hand:

 

  • Sie können einfach mal zwischendurch eingenommen werden. Ein Schluck Wasser genügt und der Anwender muss nichts extra anrühren oder eine Mahlzeit zubereiten.

  • Sie sind leicht mit zu nehmen, besonders unterwegs und auf Reisen

  • Es ist immer die gleiche Dosis gewährleistet

  • lange Lagerfähigkeit und gute Bevorratung

  • gleichbleibende Qualität

 

Qualität der Acai Beeren Produkte erkennen:

Die Herstellerangaben verschaffen einen guten Überblick über die Qualität. Vergleicht man verschiedene Produkte miteinander, lassen sich schnell Unterschiede feststellen. Für die Herstellung von Kapseln werden Zusatzstoffe verwendet, um das Produkt marktfähig zu machen.

Wichtige Anhaltspunkte für die Qualität sind

  • der tatsächliche Anteil an Acai Beeren

  • Herstellungsverfahren

  • verwendete Zusatzstoffe

 

Der Anteil der Stoffe aus der Acai Beere kann indes variieren wie bei allen Naturprodukten. Erntezeitpunkt, Reifegrad, klimatische Bedingungen und Herstellungsverfahren beeinflussen die Inhaltsstoffe.

 

Acai-Kapseln kaufen

Derzeit sind hierzulande Acai Kapseln in Apotheken und im Internet-Handel erhältlich. In der Apotheke müssen Acai-Produkte oft erst bestellt werden. Ein Preisvergleich lohnt sich in jedem Fall. Einige Hersteller lassen sich ihr Marketing fürstlich entlohnen, ohne bessere Produkte als die Konkurrenz anzubieten.