Bio Chia Samen – Wo am besten kaufen?

Bio Chia Samen - Wo am besten kaufen?

Wo finde ich Chia Samen in Bio Qualität?

Das schönste an den Chia Samen ist, dass selbst die normalen Samen aus dem Supermarkt oft in Bio Qualität sind, weil Chia Pflanzen keinen Dünger benötigen. Deswegen verwenden die meisten Bauern auch keine Düngemittel. Nur jene, die es nicht besser wissen, lassen Chemikalien an die Chia Pflanze. Wirklich sicher darf man sich aber natürlich nur sein, wenn man Bio kauft, weil diese Pflanzen aus einem kontrollierten Anbau kommen. Wer dem Bauern vertraut, kann diesen auch direkt anrufen und nachfragen, ob irgendwelche Giftrückstände zu befürchten sind. Wichtiger zu wissen ist, dass es Chia Samen für Menschen und welche für Tiere gibt. Diesen kleinen aber feinen Unterschied sollte man beachten, bevor man zu einem Superangebot greift.

Der Reinheitsgrad der Samen für Menschen ist um einiges höher als das Futtermittel, weil es weniger Verunreinigungen enthält. Außerdem hat nur das reine Chia Produkt eine Genehmigung laut Novel Food-Verordnung. Diese Lizenz benötigten Importeure oder Händler die Chia Samen als Lebensmittel verkaufen möchten. Wer diese nicht vorweisen kann, verkauft in der Regel nur Futtermittel. Hier ist ein wachsames Auge von Vorteil. Vor allem bei preislich zu günstigen Produkten sollte man vorsichtig sein.

Warum die Chia Pflanze wenig Pflege benötigt

Die Chia Pflanze ist ein Allrounder und schützt sich quasi von alleine. Dank der ätherischen Öle, die sich im Stängel befinden, hält die Pflanze jegliche Schädlinge ab. Deswegen braucht sie auch keine chemischen Dünger. Das Chia solch eine widerstandfähige Pflanze ist, wissen jedoch nicht alle Bauern. Viel verwenden Glyphosat, um die Blüte zu verändern oder spritzen zumindest den Boden. Da es doch einige Bauern nicht für nötig halten, komplett darauf zu verzichten, ist Bio doch zu bevorzugen. Es geht hier nicht nur um die Wirkung der Pflanze, sondern auch um die restliche Umwelt. Chemische Produkte haben in der Erde einfach nichts verloren und viele die auf Chia Samen setzen, bevorzugen sowieso einen bewussten Lebensstil.

Chia Samen: vergleichsweise teuer, aber fair

Gute Chia Samen haben ihren Preis. Eine kleine Tüte an Chia Samen kostet zwischen 5 und 10 Euro. Dennoch lohnt sich der Preis, weil es sich hier um eine kleine Wunderkur handelt. Schließlich stecken in Chia Samen zahlreiche Nährstoffe und Vitamine, die komplette Diätkuren und andere Gesundheitsmaßnahmen quasi ersetzen können. Wer eine gesunde Vorsorge wünscht, kauft sich die Chia Samen regelmäßig und nimmt diese täglich zu sich.

Unser Tipp: Immer wieder auf Angebote gucken und die Preise in den unterschiedlichsten Läden gut vergleichen. In Großstädten gibt es mittlerweile größere Auswahlmöglichkeiten, weil es viele Bio – und Veganläden gibt, die Chia Samen verkaufen. Zum Einstieg darf es natürlich eine Tüte aus dem Supermarkt sein oder wo einem der Chia Samen über den Weg läuft – am günstigsten ist aber im Regelfall der Kauf über Amazon.

Unser Tipp: Meist gibt es diese im Drogeriemarkt, dort wo es Bioprodukte gibt, günstig zu erwerben. Es lohnt sich einen Blick in diese Abteilungen zu werfen. Im Drogeriemarkt sind diese Produkte teils noch günstiger zu haben als im richtigen Bioladen. Wichtig ist wie immer, dass das Bio Gütesiegel auf der Verpackung abgedruckt ist. Dann ist sicher Bio drinnen.

 In einem echten Bioladen sind die Chancen natürlich um einiges höher, dass man auch wirklich Bioware bekommt und auf Dauer gesehen, sollte man auf Bio setzen, weil es der kompletten Umwelt einen Vorteil bringt. Wer sich gesund ernährt und dem Körper etwas Gutes tut, sollte auch der Erde etwas zurückgeben.