Vitamin C: Bei Übergewicht so effektiv wie körperliche Aktivität für gesunde Gefäße

Vitamin C: Bei Übergewicht so effektiv wie körperliche Aktivität für gesunde Gefäße

240
TEILEN

In einer relativ kleinen Studie stellte sich heraus, dass zusätzliches Vitamin C hocheffektiv ist, um zu verhindern, dass sich die Blutgefäße bei übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen verengen. Möglicherweise ist es sogar ein wirksamerer und realistischerer Schutz vor Gefäßerkrankungen als regelmäßiges Körpertraining.

Bei dieser Studie wurden 35 fettleibige oder übergewichtige Patienten untersucht und man verglich dabei die Auswirkungen von Vitamin C und von körperlicher Betätigung auf ein Protein, das als Endothelin-1 bezeichnet wird – dieses Protein wirkt verengend auf kleinere Blutgefäße.

Die Aktivität des genannten Proteins ist bei übergewichtigen und fettleibigen Menschen erhöht – in der Folge steigt die Gefahr, dass sich die kleineren Blutgefäße verengen, sich weniger gut an den jeweils erforderlichen Blutfluss anpassen und damit die Gefahr einer Gefäßerkrankung steigen lassen.

Zwar ist es nachgewiesen, dass regelmäßiges körperliches Training die Aktivität des Proteins Endothelin-1 senken kann, doch sind dazu wirklich tägliche Anstrengungen erforderlich – bei extremer Fettleibigkeit etwa eine große Belastung.

Caitlin Dow, Dozent und Forscher an der Universität von Colorado, Boulder, führte die genannte Studie durch, um zu prüfen, wie sich Nahrungsergänzung mit Vitamin C auswirkt. Es ist bekannt, dass es die Gefäßfunktionen verbessert, doch seine direkte Einwirkung auf die Aktivität von Endothelin-1 ist neu.

Im Versuch zeigte sich, dass eine tägliche Gabe von Vitamin C von 500 Milligramm die Gefäßverengungen durch Endothelin-1 ebenso stark reduziert wie ein strammer Spaziergang.

Von den 35 übergewichtigen Versuchsteilnehmern nahmen 20 das tägliche Quantum an Vitamin C ein, 15 von ihnen absolvierten täglich ein Aerobic-Training. Im Versuchsverlauf wurden der Blutfluss im Unterarm und die Reaktion auf intra-arterielle Infusion von Endothelin-1 vor und nach jeder Aktivität und jeder Vitamin-Einnahme gemessen.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT